Menu
menu

Veranstaltungen

Die Kurzoper schildert in knappen Bildern das Schicksal des Mädchens Anne Frank, das sich vom 6. Juli 1942 bis zur Verhaftung durch die Gestapo am 4. August 1944 in den faschistisch besetzten Niederlanden mit seiner Familie in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt hielt. Bei der Aufführung am 26. Januar in Magdeburg in der Otto-von-Guericke-Universität "Speicher K" (Sarajevo Ufer 36, 39106 Magdeburg) spielt die Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck unter der Leitung von Jan Michael Horstmann.
Startdatum und Uhrzeit:
26.01.2023 - 20:00
Enddatum und Uhrzeit:
26.01.2023 - 21:15
In dem Programm unter dem Motto "Ich hatte einst ein schönes Vaterland“ blicken der bekannte Schauspieler Roman Knižka und das Bläserquintett Opus 45 auf das vielfältige jüdische Leben in Deutschland. Zur Aufführung am 27. Januar anlässlich des Holocaust-Gedenktages lädt die Landeszentrale für politische Bildung herzlich in die Marktkirche Halle/Saale ein.
Startdatum und Uhrzeit:
27.01.2023 - 19:00
Enddatum und Uhrzeit:
27.01.2023 - 20:30
Das Programm "In diesem Land …" zum Krisenjahr 1923 ist ein literarischer Kammermusikabend, der in politisch dramatische und kulturell faszinierende Zeiten entführt. Am 28. Januar gastieren das Ensemble Opus 45 und der Schauspieler Roman Knižka auf Einladung der Landeszentrale für politische Bildung in der Auferstehungskirche Dessau (Ziebigker Str. 29, 06846 Dessau-Roßlau).
Startdatum und Uhrzeit:
28.01.2023 - 19:00
Enddatum und Uhrzeit:
28.01.2023 - 20:30
Anlässlich des Safer Internet Day (SID) bietet die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt am 7. Februar 2023 ab 18:30 Uhr einen 90-minütigen Online-Elternabend zum digitalen Wohlbefinden im Familienalltag an. Alle Eltern, die sich über die Medienwelt ihrer Kinder informieren und austauschen möchten, sind dazu herzlich eingeladen.
Startdatum und Uhrzeit:
07.02.2023 - 18:30
Enddatum und Uhrzeit:
07.02.2023 - 20:00