Pressemitteilungen archiviert 2016

28.12.2016

Knapp ein Jahr nach Start für ein Schülerfahrten-Projekt zu KZ-Gedenkstätten in Polen hat der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Maik Reichel, eine positive Zwischenbilanz gezogen. 14 Schülergruppen aus Sachsen-Anhalt sind 2016 in die ehemaligen deutschen Vernichtungslager gereist

PDF hier

___________________

15.12.2016

Die Landeszentrale für politische Bildung hat die Schulen in Magdeburg und Umgebung dazu aufgerufen, sich an einer Stolpersteinputzaktion zu beteiligen. Im Vorfeld der Meile der Demokratie am 21. Januar 2017 in Magdeburg soll damit die Erinnerung an die NS-Opfer aufgefrischt werden.

PDF hier

___________________

1.12.2016

Nach den jüngsten Vorwahlen der Konservativen ist der Wahlkampf in Frankreich nun offiziell eingeläutet. Was haben Deutschland und Europa von der Wahl zu erwarten? Ein deutsch-französisches Expertengespräch will am 7. Dezember dieser Frage nachgehen.

PDF hier

___________________

24.11.2016

Er gilt als eine der umstrittensten Gestalten der Reformationsgeschichte. Bis heute polarisiert Thomas Müntzer. Ein hochkarätig besetztes Podium will nun der Frage nachgehen, ob der Theologe und Revolutionär nur eine Randbemerkung der Geschichte war.

Podiumsdiskussion in Allstedt über „Thomas Müntzer – eine Randbemerkung der Geschichte?“ am 28. November 2016, 18:00 Uhr

PDF hier

___________________

17.11.2016

Lesen macht nicht nur Spaß, es ist der Schlüssel für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Der bundesweite Vorlesetag will deshalb gezielt die Lesefreude wecken. Auch Vertreter der Landeszentrale für politische Bildung sind am 18. November im Land unterwegs und lesen Kindern vor. 

PDF hier

___________________

15.11.2016

Politikaward: Landeszentrale für ihre Wahlkampagne in der engeren Wahl
Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt ist mit ihrem Projekt "Triff die Wahl" für den Politikaward nominiert worden. Am 24. November fällt die Entscheidung, ob einer der begehrten Preise nach Magdeburg geht.

PDF hier

___________________

9.11.2016

Um Zukunftsperspektiven politischer Bildung ging es bei sechs Sondierungsforen unter dem Titel "Demokratielabor" in den vergangenen zwei Jahren. Jetzt wurden die Ergebnisse im Rahmen einer Abschlussveranstaltung unter dem Motto „Vom Labor ins Feld“ am 14. November im Landtag vorgestellt und diskutiert.

PDF hier

___________________

8.11.2016

Seit diesem Jahr fördert die Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit der Bethe-Stiftung Gedenkstättenfahrten in ehemalige NS-Vernichtungslager im heutigen Polen. Zu einer Informationsveranstaltung am 10. November wird auch die Auschwitz-Überlebende Anastasia Gulei aus Kiew erwartet.

PDF hier

___________________

28.10.2016

Die anhaltende, weltweite Fluchtbewegung stellt Deutschland und Europa vor große Herausforderungen. Im Rahmen des diesjährigen Politiklehrertages wollen sich Lehrkräfte, Vertreter von Politik und Bildungsträgern am 2. November mit Möglichkeiten zur gelingenden Integration in Schule und Bildungseinrichtungen auseinandersetzen.

PDF hier

___________________

27.10.2016

In einer Neuinszenierung von Lessings Theaterstück „Nathan der Weise“ werden neben Schauspielern auch Magdeburger Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung auf der Bühne stehen. Im Rahmen einer Pressekonferenz am 1. November um 11 Uhr stellen Macher und Unterstützer das Projekt vor.

PDF hier

___________________

21.10.2016

Der Umgang mit den Themen Flucht und Asyl in der Vergangenheit steht im Mittelpunkt einer Tagung, die am 27. Oktober ab 9.30 Uhr in den Fanckeschen Stiftungen in Halle stattfindet. Es ist ein Blick zurück, der zugleich aber auch nach vorn geht.

PDF hier

___________________

17.10.2016

Er war der „Hitlerjunge Salomon“. Am 19. Oktober ist der Zeitzeuge und Autor Sally Perel in den Berufsbildenden Schulen „Otto von Guericke“ in Magdeburg zu Gast und liest dort aus seiner Autobiografie und diskutiert mit den Schülerinnen und Schülern.

PDF hier

___________________

12.10.2016

Während des swap:NETZKULTUR 2016 in Halle (Saale) und Magdeburg wird interessierten Bürgerinnen und Bürgern vom 01. bis 06. November ein buntes Programm mit Veranstaltungen zu Netzthemen aller Art geboten – alle sind eingeladen, die #SUPERZUKUNFT mitzugestalten!

PDF hier

___________________

29.09.2016

Zu Zeiten der DDR kam dem Kabarett eine besondere Rolle zu. Es war einer der wenigen Orte, an denen öffentlich Kritik an den bestehenden Verhältnissen geübt werden konnte. Eine Lesung der Landeszentrale in der „Magdeburger Zwickmühle“ geht am 9. Oktober diesem spannenden Stück Zeitgeschichte nach.

PDF hier

___________________

29.09.2016

Der Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahlen wird auch hierzulande mit Spannung erwartet. Die möglichen Auswirkungen auf die transatlantischen Beziehungen stehen im Mittelpunkt eines Podiumsgespräches, zu dem die Landeszentrale für politische Bildung am 7. Oktober einlädt.

PDF hier

___________________

22.09.2016

Der „Flüchtlingsdeal“ der EU mit der Türkei ist heftig umstritten. Eine Podiumsdiskussion der Landeszentrale für politische Bildung am 26. September in Magdeburg will das Für und Wider beleuchten.

PDF hier

___________________

19.09.2016

Das Netz der „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ ist das größte Schulnetzwerk Sachsen-Anhalts. Am kommenden Mittwoch treffen sich Schülerinnen und Schüler aus den meisten Titelschulen des Landes in Magdeburg.

PDF hier

___________________

16.09.2016

Das Programm der Festwoche vom 19. bis 23. September im Überblick.

PDF hier

___________________

16.09.2016

Seit 25 Jahren steht die Landeszentrale für eine demokratische Grundbildung im Land. Mit einer Festwoche will sie vom 19. bis 23. September dieses Jubiläum begehen und Einblicke in ihre Arbeit geben. Die Palette der Angebote reicht dabei vom Tag der offenen Tür über ein „Speed-Dating“ Politik bis zu Vortrag und Diskussion über Verschwörungstheorien im Internet.

PDF hier

___________________

07.09.2016

Gleich zwei Schulen erhalten am 8. September offiziell den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Das Gymnasium Querfurt verbindet die Titelverleihung mit einem Projekttag, die IGS Halle mit dem 25-jährigen Schuljubiläum.

PDF hier

___________________

01.09.2016

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion zum Brexit und den Auswirkungen für Großbritannien, Deutschland und die Europäische Union

PDF hier

___________________

01.09.2016

Vom Tag der offenen Tür und „Speed-Dating Politik“ bis zu Lesungen und Gesprächen: Mit einer ganzen Festwoche begeht die Landeszentrale für politische Bildung ihr 25-jähriges Bestehen.

PDF hier

___________________

25.08.2016

Im Burgenlandkreis wächst das Netzwerk der Courage-Schulen: Am 26. August erhielt die Sekundarschule Elsteraue in Reuden offiziell den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

PDF hier

___________________

19.08.2016

Um Politik für junge Leute im zusammenwachsenden Europa geht es bei einer deutsch-ukrainischen Jugendbegegnung vom 21. bis 28. August in Perejaslaw-Chmelnyzkyj. Im Rahmen des Besuches der Gruppe aus Sachsen-Anhalt wird auch eine Straße nach dem „Magdeburger Recht“ benannt und eine Ausstellung eröffnet.

PDF hier

___________________

16.08.2016

Pünktlich zum neuen Schuljahr wurde die SBH Südost GmbH in Halle (Saale) als 125. "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ernannt.

PDF hier

___________________

12.08.2016

Anlässlich des 55. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer hat der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Maik Reichel, dazu aufgerufen, das Gedenken an dieses Symbol der Teilung und der Unfreiheit wachzuhalten. Auch die Aufarbeitung müsse weitergehen.

PDF hier

___________________

09.08.2016

Zum Gedenken an den Tod des 18-jährigen Magdeburgers Hartmut Tautz bei einem Fluchtversuch in den Westen vor 30 Jahren wird am 9. August 2016 eine Gedenkstätte in Bratislava-Petržalka eingeweiht. Der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, Maik Reichel, und die Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Birgit Neumann-Becker, sind bei dem Gedenken in der Slowakei dabei.

PDF hier

___________________

13.07.2016

Sachsen-Anhalt zeigt sich beim Landesfest wieder weltoffen
Die Rosenstadt Sangerhausen ist in diesem Jahr Gastgeberin für den 20. Sachsen-Anhalt-Tag. Vom 9. bis 11. September präsentieren sich hier auch Landtag, Landesregierung sowie politische Stiftungen, Bildungs- und Migrantenvereine in der gemeinsamen Themenstraße „Weltoffenes Sachsen-Anhalt“.

PDF hier

___________________

28.06.2016

swap:NETZKULTUR 2016 im November in Halle und Magdeburg.
Unter dem Motto „Superzukunft“ wird der swap:NETZKULTUR nun schon zum dritten Mal stattfinden - diesmal vom 01. bis zum 06. November 2016 in Halle (Saale) und Magdeburg. Stiftungen, Vereine, Initiativen und Einzelpersonen sind aufgerufen, sich an der Veranstaltung inhaltlich und organisatorisch zu beteiligen.

PDF hier

___________________

20.06.2016

Euro Akademie Halle verstärkt das Netz der Courage-Schulen. Auch in Halle wächst das Netzwerk der Courage-Schulen weiter. Als elfte Einrichtung erhält die Euro Akademie Halle am 22. Juni den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

PDF hier

___________________

17.06.2016

Film „Wir sind jung. Wir sind stark“ und Diskussion über ausländerfeindliche Angriffe. Um die Ursachen und Folgen der ausländerfeindlichen Anschläge von Rostock-Lichtenhagen 1992 geht es bei einem Filmworkshop am 20. Juni in der Berufsbildenden Schule „J.P.C. Heinrich Mette“ in Quedlinburg.

PDF hier

___________________

09.06.2016

Wanderausstellung zum Magdeburger Recht macht in Kiew Station. „Sachsenspiegel und Magdeburger Recht – Grundlagen für Europa“ heißt eine Ausstellung, die heute von der Direktorin des ukrainischen Nationalmuseums, Tatyana Sosnowska, und dem Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, Maik Reichel, in Kiew eröffnet worden ist.

PDF hier

___________________

30.05.2016

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni erhalten gleich zwei Schulen in Sachsen-Anhalt offiziell den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“: die Pestalozzischule in Aschersleben und die Neustadtschule in Weißenfels.

PDF hier

___________________

09.03.2016

Wahl-O-Mat überschreitet 350.000 Nutzerinnen und Nutzer: Ergebnis von 2006 bei weitem übertroffen

PDF hier

___________________

04.03.2016

Interaktive Grafik zu den Wahlkreisen mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2016

PDF hier

___________________

03.03.2016

Juniorwahl anlässlich der Landtagswahl 2016

Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt führt in Kooperation mit Kumulus e.V. vom 07. bis 11. März 2016 an 115 Schulen im Land eine Juniorwahl durch.

PDF hier

___________________

25.02.2016

Wählen, eine Chance für alle – das Wahlrecht aktiv ausüben:
Veranstaltung und Broschüre in Leichter Sprache

PDF hier

___________________

23.02.2016

Jugendbildungswoche – Freiwillige stellen sich eine Woche dem Thema Wahl

Eine Woche lang beschäftigen sich Jugendliche, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Politik absolvieren, mit dem Thema Wahl. Heute ist der renommierte Parteienforscher Prof. Dr. Elmar Wiesendahl zu Gast. Am Donnerstag den 25.2.2016 werden die Freiwilligen mit Landtagsabgeordneten diskutieren.

PDF hier

___________________

01.03.2016

Jugend debattiert mit Spitzenkandidaten im Rahmen der Juniorwahl Sachsen-Anhalt

Am 01. März 2016 laden der Landtag von Sachsen-Anhalt, die Landeszentrale für Politische Bildung und der Verein Kumulus e.V. zur Debatte zwischen den Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten der Parteien und den Landesiegerinnen und Landessiegern von „Jugend debattiert“ ein.

PDF hier

___________________

11.02.2016

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2016 geht online

Am 16. Februar 2016 um 11.00 Uhr laden die LpB und die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit der Wahl-O-Mat-Jugendredaktion zur Präsentation des Wahl-O-Mat zur Landtagwahl Sachsen-Anhalt 2016, des Wahl-O-Mat zum Aufkleben und des Projektes der Wahl-Wette der Landeszentrale für politische Bildung in deren Räumlichkeiten ein.
Mit dabei die Spitzenkandidateninnen und Spitzenkandidaten von CDU, DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen.

PDF hier

___________________

09.02.2016

Wählen, eine Chance für alle – das Wahlrecht aktiv ausüben.
Veranstaltungsreihe und Broschüre in Leichter Sprache werden am 10.2.2016 mit einem Vortrag im Augustinuswerk in Lutherstadt Wittenberg präsentiert.
PDF hier

___________________

13.01.2016

Landeszentrale für politische Bildung gibt eine Broschüre zum Thema „Flucht & Asyl“ mit Texten von Schülerinnen und Schüler der Europaschule Gymnasium Gommern heraus
PDF hier

___________________

08.01.2016

Spendenaufruf: Schülerinnen und Schüler Magdeburgs sammeln zur Meile der Demokratie am 16. Januar 2016 Wörterbücher, Schreib- und Bastelmaterialien für Flüchtlingskinder
PDF hier

___________________

04.01.2016

Schülerinnen und Schüler reinigen Stolpersteine in Magdeburg und gedenken im Vorfeld der Meile der Demokratie der Opfer des Nationalsozialismus.
Zur Einstimmung auf die Meile der Demokratie am 16.01.2016 haben sich Vertreter von Schulen bereit erklärt, in der Woche vom 11. bis 15. Januar 2016, in besonderer Weise der Opfer des Nationalsozialismus in der Stadt Magdeburg zu gedenken.
PDF hier

___________________

11.12.2015

Seit heute haben Sachsen-Anhalterinnen und Sachsen-Anhalter die Möglichkeit, die Wahl zu treffen. Auftakt der Kampagne in Magdeburg und Halle.
PDF hier

___________________

05.11.2015

Erste Aufführungen des Klassenzimmerstückes „100% dabei – 100% daneben“ in Magdeburg, weitere acht sind geplant.
PDF hier

___________________

05.10.2015

Auftaktveranstaltung zur Kampagne "Demokratie stärken - Du bist Politik!" am 14. Oktober 2015 ab 16:30 Uhr im Otto-von-Guericke-Saal des Alten Rathauses der Landeshauptstadt Magdeburg.
PDF hier

___________________

01.10.2015

Endlich mal den Ton angeben! „Klassenzimmer-Konzert-Tournee“ lädt Jugendliche bei guter Musik zum Diskutieren ein. 
PDF hier

___________________

28.09.2015

Internetplattform „Du-bist-Politik.de“ startet erfolgreich. Landeszentrale für politische Bildung ruft zur Beteiligung auf.
PDF hier

___________________

23.09.2015

Internetplattform „Du-bist-Politik.de“ jetzt online verfügbar
PDF hier

___________________

22.09.2015

Landeszentrale für politische Bildung schaltet am 23. September die neue Internetplattform „Du-bist-Politik.de“ zur Förderung des zivilgesellschaftlich-politischen Engagements frei.
PDF hier

___________________

21.09.2015

"Hier zuhause - Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt". Postkartenserie über Flüchtlinge erschienen.
PDF hier

___________________

10.04.2015

Zehn Jahre Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt und Dialog-Forum Bürgerengagement am 23. September 2015 in Magdeburg
PDF hier

___________________

05.05.2015

Kampagne „Demokratie stärken – Du bist Politik“ startet: Verbände und Kommunen können sich beteiligen
PDF hier

___________________

29.04.2015

Europa-Woche: Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Digitales Europa – Digitales Sachsen-Anhalt?“
PDF hier

___________________

20.04.2015

Bürgerforum für Netzpolitik und Netzkultur öffnet seine Pforten am Freitag. Schon ab Mittwoch gibt es netzpolitische Filme im Puschkino zu sehen.
PDF hier

___________________

24.03.2015
Pressemitteilung: Programm für den swap:NETZKULTUR 2015 online – Anmeldung ab sofort möglich. Gut einen Monat vor dem Bürgerforum für Netzpolitik und Netzkultur in Halle (Saale) sind Informationen zu Programm und Rednern online
PDF hier

___________________

16.01.2015
Pressemitteilung: Zur Einstimmung auf die Meile der Demokratie haben in der Woche vom 12. bis 16. Januar 2015 Schülerinnen und Schüler aus 16 Schulen, wie auch Bürgerinnen und Bürger Magdeburgs 245 Stolpersteine an 84 Orten in der Stadt im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus gereinigt.
PDF hier

___________________

15.01.2015

Pressemitteilung: Die Veranstalter der Meile der Demokratie und die beteiligten Schulen rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an der Menschenkette am 17.01.2015, im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung auf der Bühne am Alten Markt, zu beteiligen. 
PDF hier

___________________

12.01.2015
Pressemitteilung:
Meilenschal zur Meile der Demokratie wächst auf beachtliche Größe. Der Meilenschal der Sekundarschule „LebenLernen“/Oskar-Kämmer-Schule in Magdeburg steht kurz vor der Vollendung. Für die Fertigstellung der Aktion fehlen nur noch wenige Meter.
PDF hier

___________________

09.01.2015
Pressemitteilung: Schülerinnen und Schüler reinigen Stolpersteine in Magdeburg und gedenken im Vorfeld der Meile der Demokratie der Opfer des Nationalsozialismus 
PDF hier