Überblick der realisierten Ausstellungen

Durch die Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung konnten bereits diverse Ausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen präsentiert werden, u.a.:

• »In bester Verfassung – 50 Jahre Grundgesetz«

• »Antisemitismus? Antizionismus? Israelkritik?«

• »Juden der Lutherstadt Wittenberg im III. Reich«

• »Zeichen des Alltags – Jüdisches Leben in Deutschland heute«

• »amnesty international in der DDR« (Sonderausstellung)

• »Europa im Kopf. Der Verlag Volk und Welt in der DDR« (Sonderausstellung)

• »Volksaufstand. Der 17. Juni 1953 in Sachsen-Anhalt« (Sonderausstellung)

• »Bismarcks Reichstag. Das Parlament in der Leipziger Straße«

• »Neuland« (Sonderausstellung)

• »Fenster zur Welt«

• »Die Grenze im Wandel der Zeit«

• »Die Grenze – ein deutsches Bauwerk« (anlässlich des 52. Jahrestages des Volksaufstandes am 17. Juni 1953)

• »Damals in der DDR. 20 Geschichten aus 40 Jahren« (anlässlich des 44. Jahrestages des Mauerbaus)

• »Leben vor dem Mauerfall«

• »Steilpass – Fußball-Geschichte von Wolfen«

• »Breites Gras über die deutsch-deutsche Grenze? – Spurensuche entlang des ehemaligen Grenzstreifens«

• »Anne Frank – eine Geschichte für heute«

Im Detail:

Fotoausstellung "20 Jahre Sachsen-Anhalt"

Wanderausstellung "Traditionell Weltoffen?"

Wanderausstellung "Justiz im Nationalsozialismus"

Wanderausstellung "Sachsenspiegel und Magdeburger Recht"